Ist Ihr Account gesperrt worden?

Hochspezialisierte Kanzlei hilft sofort bei Sperrung von Amazon-, Facebook- oder Adwords-Account.

Wir verfügen über langjährige Expertise im Medienrecht, insbesondere im Bereich der neuen Medien. Im Bereich der Facebook-, Adwords-, Google-und Twitter-Sperren beraten wir Betroffene im ersten Schritt hinsichtlich der Rechtswidrigkeit der Maßnahme. Sind die Sperren im Einzelfall berechtigt, weil die Äußerung strafbar war, raten wir natürlich von einem weiteren Vorgehen ab. In den Fällen, in denen ein Vorgehen aussichtsreich erscheint, klären wir mit dem Mandanten individuell, welcher Weg beschritten werden soll. Das ist stets auch abhängig von den im Einzelfall vorhandenen Informationen. Was sich aber immer lohnt, ist zunächst einmal den Gegner zu einer Erklärung aufzufordern. Unser Erstschlag kann schon viele Probleme lösen. Persönlichkeitsrechtsverletzungen verfolgen wir für Sie mit aller Härte der zur Verfügung stehenden rechtlichen Mittel. Rechtsanwalt Dr. jur. Christian Stahl aus Regensburg ist Inhaber der Kanzlei REPGOW. Er ist spezialisiert auf Medienrecht, Urheberrecht und Persönlichkeitsrecht. Die Kanzlei REPGOW ist bundesweit für ihre Mandanten tätig.